Erleuchtung durch Beleuchtung

… oder .. kennst du dass, da ist ein toller Laden in den du dich nicht rein traust und dann nimmst du all deinen Mut zusammen, öffnest die Tür, gehst ein paar Schritte und denkst du bist Alice im Wunderland …

IMG_0706lightr-retro13

* To read this post in english klick on the sidebar to translate *

Genau so erging es mir, als ich Herrn Rimmler in seinem einzigartigen Geschäft (Rimmler Lichtideen) in Heidelberg getroffen habe …

1-IMG_0643-dekolightr-retro13

… und Alice im Wunderland ist schon fast noch untertrieben … 400 qm zum Staunen und Entdecken, logisch hab ich natürlich den Chef auch ein bisschen interviewt und war fasziniert von seiner Leidenschaft den er für seinen Beruf (den er eigentlich gar nicht so für sich auf dem Plan hatte) und sein Geschäft aufbringt,  aber nun als gelernter Elektriker mit Meistertitel ist für ihn die Erhaltung des elterlichen Ladens (den gibt’s nämlich schon seit den 50ern) und das Glück seine künstlerische und kreative Leidenschaft auch noch in den Beruf mit einbringen zu können, ein großes Geschenk  …

1-IMG_9809-dunklightr-retro13 - Kopie

Ich war unglaublich beeindruckt, dass Herr Rimmler mir zu jedem seiner Stücke eine Geschichte erzählen konnte und seine Begeisterung für Kulturen und Künstler (die er übrigens fördert und selbst aussucht) und Lampen.

IMG_0669glightr-retro13

… ach ja … keine Angst … in echt allen Preisvarianten … mit eigenem Namen … einfach toll wenn man sieht, wenn ein Mensch mit so viel Leidenschaft für eine Sache brennt.

IMG_0697lightr-retro13

Hier kommen die Glitzerqueens genauso auf ihre Kosten, wie ruhesuchende Yoga-Anhänger (ich steh ja total auf Buddhas und in wirklich jedem Raum bei mir zuhause sitzt einer)… oder auch total ausgeflippte New-Age Anhänger die auf modernen Plastik stehen (der übrigens extra für diese Lampen hergestellt wird)

IMG_9821lightr-retro13

Das Geschäft ist wie ein kleines Reich in dem Moderne (wie die Ray Charles Lampe mit aufgedruckter Blindenschrift und Übersetzung des Textes) auf Antik (einen wunderschönen chinesischen Schrank) trifft und sich zwischendurch mit einzigartigen Stücken aus fernen Ländern (ein Metallschild von einem philippinischen Lkw) unterhält und vielleicht auch ´ne Tasse Kaffee (auf dem Tisch aus thailändischen Schiffsplanken) trinkt …

IMG_9823glightr-retro13

Mein Favorit war aber eindeutig der Stuhl mit den goldenen Flügeln, der kleine rote Ventilator und natürlich der weiße Hai als Lampe (wobei der absolut nicht verkäuflich …  dachte ich mir ja schon … und eine Einzelanfertigung ist … leider)

IMG_9861lightr-retro13

… falls ich es nicht schon erwähnt hab … ich steh ja total auf Retro.

IMG_9888lightr-retro13

Kreativität ist so ein Zauberwort von ihm und ich bin immer wieder fasziniert als er mir über sich und seinen Laden erzählt, mir auch die Tapeten zeigt, die immer wieder neu und passend zum Thema im Laden aufgehängt werden … Langweile und Stillstand gibt es hier nicht.

… viel zu schnell war die Zeit um … ich hatte mich wunderbar unterhalten … wahnsinnig viele Bilder verschossen  … und bin mit einem sehr glücklichen Lächeln in´s Auto gestiegen.

IMG_9890lightr-retro13

… und wenn ihr in Heidelberg unterwegs seid, dann müsst ihr unbedingt den netten Herr Rimmler besuchen (und richtet ihm auf jeden Fall einen Gruß von mir aus) … Elektro Rimmler – Lichtideen, Bergheimer Str. 30, 69115 Heidelberg

… und da es so unheimich viele Bilder waren und ich die nicht alle hier unterbringen konnte, hab ich hier noch ein kleines Video für euch … also zurücklehnen und genießen

24. Oktober 2013

Advertisements

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s