Die Food Fotografie Workshops 2016 … ein Blick hinter die Kulissen

Wow … was war dass für ein Jahr 2016 … ich hab tolle Menschen kennenlernen dürfen, wir hatten unglaublich viel Spaß in den Workshops … und deshalb gibt es heute einen kleinen Blick hinter die Kulissen …

==> to translate this post, klick on the right sidebar „Blog Translator“ and choose your language

food-workshop-2016-food2shoot-1

Normalerweise ist alles Top Secret,  aber heute zeig ich und erzähl etwas zu den Food Fotografie Workshops … und es gibt auch einige Neuigkeiten.

Gestartet wurde dieses Jahr zum ersten Mal mit den Fortgeschrittenen Kursen und auch nächstes Jahr gibt es weitere Termine hierfür und natürlich in sehr kleiner Runde mit nur zwei Teilnehmern, damit ,man sich in aller Ruhe sich tief in die geheime Technik Materie einarbeiten kann.

food-workshop-2016-food2shoot-2

Da immer noch die Nachfrage sehr groß nach den Einsteigerkursen ist, wird es auf jeden Fall mindestens zwei Termine für alle „Neuen“ in der Foodfotografie geben … und auch hier wieder, wie dieses Jahr, auch mit nur vier Teilnehmern. So gibt es genügend Zeit um wirklich (fast) alle Fragen rund um das Thema Kamera / Technik und natürlich Set-Aufbau und Deko zu beantworten und ganz viel Spaß beim Fotografieren zu haben.

food-workshop-2016-food2shoot-3

Absolut neu und exklusiv wird es bei den Food2Shoot Workshops 2017 einige neue Kurse geben …  freut euch auf folgende komplett neue Themen Kurse:

– Storytelling (Food Geschichten erzählen)
– Outside in the Green (Fotografieren im Freien)
– Make Light (Fotografieren mit künstlichem Licht)
– Make a Mess (volles Set mit voller Deko und gnadenlos viel Food)
– X-Mas Stories (das Weihnachts-Special)

food-workshop-2016-food2shoot-4

Dranbleiben lohnt sich auf jeden Fall … und weitersagen natürlich auch. Deshalb am besten ganz schnell in den kostenlosen Newsletter von Food 2 Shoot eintragen (steht auf der Workshop Seite rechts in der Seitenleiste) … denn nur dort gibt es (noch vor allen anderen Kanälen) die Termine für die nächsten Kurse … und dann heißt es schnell sein und sich eintragen.

food-workshop-2016-food2shoot-5

Wenn die neuen Kursen angekündigt werden, gibt es noch viele weitere Infos, wie und was es dort geben wird.

food-workshop-2016-food2shoot-6

Auch in 2017 gibt es bei meinen Kursen das Komplett-Rund-Um-Wohlfühl-Paket … inbegriffen ist immer ein Mittags-Snack (ein kleines aber feines Snack-Buffet), alle Getränke … und was sonst noch an Material gebraucht wird.

food-workshop-2016-food2shoot-7

Wer jetzt in die Berichte der Teilnehmer von 2016 reinschauen möchte … darf das gerne mal bei …

Yvonne vom Blog „Mohntage“ ==> Klick dich rein 

Bettina vom Blog „Die Alltagsfeierin“ ==> Hier gehts lang

Marion vom Blog „Unter Freunden“ ==> Da gehts rüber

Ich freu mich auf alle die ich 2017 in den Kursen begrüßen darf. Noch mehr Infos über die Workshops findet ihr auf der Food 2 Shoot Seite.

14. Dezember 2016

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Food Fotografie Workshops 2016 … ein Blick hinter die Kulissen

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s